Die Schachgemeinschaft Siebengebirge e.V. entstand 1996 aus der Fusion der Vereine SK Bad Honnef 1924 und SC Turm Königswinter 1948 e.V. Die ca. 35 Mitglieder, darunter auch Kinder und Jugendliche, spielen in 3 Mannschaften im Schachverband Mittelrhein und im Schach­bezirk Bonn/Rhein-Sieg. Spielabend ist in der Regel alle 2 Wochen freitags. Die genauen Termine können der Excel-Tabelle "Turniere" unten entnommen werden. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Anfahrt

Schachproblem des Tages

Termine 2016

XLS  Turniere   Mannschaftskämpfe

SG Siebengebirge gewinnt erstes 6-Städte-Turnier

Am 12.06.16 fand im Ratssaal von St. Augustin zum ersten Mal ein 6-Städte-Turnier statt. Angetreten sind jeweils eine Mannschaft aus Sankt Augustin, Lohmar, Siegburg, Niederkassel, Hennef und wir. Jedes Team brachte 10 Spieler(innen) mit. Und für unser hochmotiviertes, aber sicher nicht favorisiertes Team lief es erstaunlich gut. Wir holten 7,5 von 10 möglichen Punkten. Am Ende reichte dies tatsächlich für den ersten Platz, knapp vor den Schachfreunden aus Hennef mit 7 Punkten. Nächstes Jahr soll es evtl. die 2. Auflage dieses Städte-Freundschaftsturnieres geben und dann werden wir natürlich versuchen, den Pokal zu verteidigen. (Dirk) 9.7.2016

1. Mannschaft steigt in die Verbandsliga auf

Für unsere 1. Mannschaft wurde es zum Saisonende noch einmal spannend im Kampf um die Aufstiegsplätze. Beim Tabellendritten aus Rheinbach dürften wir nicht verlieren, sonst wären alle vorherigen Erfolge umsonst gewesen. Auch die Rheinbacher hatten noch Aufstiegschancen, ebenso wie St.Augustin und Empor Maulwurf Bonn, die in einer Parallelbegegnung auch gegeneinander antreten mussten. So kam es in der Finalrunde der Saison zu einem Krimi, der bis zur Entscheidung fast 6 Stunden andauerte. Unsere Mannschaft lag zeitweise mit 2 Punkten zurück, konnte das Blatt aber wenden und am Ende stand es 3,5 zu 4,5 für Siebengebirge 1. Damit ist das Saisonziel mit Aufstieg und 'Meisterschaft in der Bezirksliga' mehr als erreicht. Allen Spielern 'Herzliche Glückwünsche' für diese tolle Saisonleistung. (Guido) 26.4.2016

Zum News-Archiv…